header

Bei schönem Wetter fand am 28.06.2019 unser Stadlfest statt. Ein herzliches Vergelt´s Gott für alle Helfer und alle Besucher, die es zu einem schönen Fest werden liesen.

Die Homepage des Kloster Maria Ecks wurde auf ein neues System "umgezogen".  Wir haben uns bemüht, das bisherige Erscheinungsbild, so gut als möglich bei zubehalten, so dass sie alle Informationen unter den bekannten Menüeinträgen wieder finden. Wenn ihnen Informationen fehlen, würden wir uns sehr über Anregungen freuen.

 

Die Arbeiten sind jetzt zum größten Teil abgeschlossen.
Sie haben jetzt auch die Möglichkeit alle Eintrag über Smartphone  oder Tablett anzusehen.

Ein herzliches Vergelt´s Gott,  Herrn Richard Bals, für die schönen Aufnahmen, die er uns zur Verfügung gestellt hat.

Hier ein paar ausgewählte Bilder, nach und nach werden wir  weitere Bilder veröffentlichen.

Das erste Stadlgespräch 2019 stand unter dem Thema: "Adam und Eva - das verlorene Paradies".

Ausgehend von unserer ganz persönlichen Vorstellung vom Paradies gingen wir der Frage nach, warum es so viel Böses, Leid in der Welt gibt, wenn Gott doch alles gut und den Menschen sehr gut - als sein Abbild geschaffen hat.

Die Einweihung, durch Br. Franz fand am 21.05.2019 statt.
Trotz des regnerischen Wetters fanden sich der Bürgermeister von Siegsdorf Thomas Kamm, der Landrat Siegfried Walch, der Dekan Georg Lindl und weitere Gäste um den Künstler Rolf Wassermann am Hügel hinter dem Kloster ein.

69. Trachtenwallfahrt nach Maria Eck am 19.05.2019

Zur 69. Trachtenwallfahrt fanden sich  Trachtler,  des Gauverbandes 1, bei strahledendem Sonnenschein, in Maria Eck ein.

­